Um Ihnen ein bestmögliches Erlebnis auf dieser Website zu bieten setzen wir Cookies ein. Durch das Klicken auf den Button "Akzeptieren" stimmen Sie der Nutzung aller Cookies und Technologien zu. Informationen zur Verwendung und den Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie im Bereich Datenschutz
Nur essenzielle Cookies zulassenAkzeptieren

Produkt-Suche:



Xystec 4-fach-Festplatten-Gehäuse für 3,5" & 2,5" (SATA), mit USB 3.0 & eSATA

Pressestimmen, Test-Ergebnisse & Auszeichnungen:

Fazit: "Mehr Speicher zum Top-Preis."

PC Magazin 06/15

Kundenmeinungen:

Von über 90% der Käufer AUSGEZEICHNET empfunden Von über 90% der Käufer zum KAUF EMPFOHLEN Von über 90% der Käufer als SEHR LEICHT BEDIENBAR beurteilt Von über 90% der Käufer als SEHR INNOVATIV empfunden
  • ; SATA-Festplatten-Adapter SATA-Festplatten-Adapter SATA-Festplatten-Adapter SATA-Festplatten-Adapter
  • ; SATA-Festplatten-Adapter SATA-Festplatten-Adapter SATA-Festplatten-Adapter SATA-Festplatten-Adapter
  • ; SATA-Festplatten-Adapter SATA-Festplatten-Adapter SATA-Festplatten-Adapter SATA-Festplatten-Adapter

PX-2590-919  Xystec 4-fach-Festplatten-Gehäuse für 3,5" & 2,5" (SATA), mit USB 3.0 & eSATA

Für riesige Datenmengen & komplette Backups. Superschneller USB 3.0- & eSATA-Anschluss. Leiser Lüfter.

Für Ihr kompaktes und mobiles Datenarchiv: Das Gehäuse unterstützt vier Festplatten mit 2,5" sowie 3,5" und je bis zu 18 TB Speicherplatz. So sorgen Sie im Handumdrehen für bis zu 72 TB mobilen Speicher!

PC-Anbindung mit Super-Speed: Dank Unterstützung für USB 3.0 übertragen Sie Daten besonders schnell - mit bis zu 5 Gbit/s. Und fast genau so schnell geht es mit eSATA. Ihr Rechner hat noch USB 2.0? Kein Problem! Denn die Anbindung ist abwärtskompatibel.

Treiberfrei sofort einsetzbar: Schließen Sie das Festplattengehäuse samt eingebauten Festplatten einfach an PC oder Laptop an - ob mit Windows-, macOS- oder Linux-Betriebssystem. Innerhalb weniger Sekunden steht Ihnen die Festplattenkapazität für Ihre Daten zur Verfügung!
  • Bietet Platz für 4 SATA-Festplatten mit 3,5" und 2,5"
  • Unterstützte Kapazität: bis 18 TB je Festplatte
  • PC-Anbindung per eSATA und USB 3.0 mit bis zu 5 Gbit/s
  • Abwärtskompatibel zu USB 2.0 mit bis zu 480 Mbit/s
  • Leiser Lüfter für effektive Festplattenkühlung
  • Status-LED an der Vorderseite
  • Unterstützte Betriebssysteme: ab Windows 7, OS X / macOS und Linux
  • Stromverbrauch: max. 45 Watt (abhängig von den eingesetzten Festplatten)
  • Stromversorgung: 230 Volt
  • Maße: 26 x 14 x 20 cm, Gewicht: 3,47 kg
  • 4-fach-Festplattengehäuse inklusive USB-3.0- und eSATA-Anschlusskabel, Netzkabel und deutscher Anleitung
transparent_pixel

Alternative / ähnliche Produkte:

(26) Beiträge, Meinungen, Beurteilungen:

(5) Häufig gestellte Fragen (Support-FAQs):

Diskussions-Forum rund um Xystec Produkt Xystec 4-fach-Festplatten-Gehäuse für 3,5" & 2,5" (SATA), mit USB 3.0 & eSATA:

 
Seite: [1]
5 TB
Gibt es probleme wenn man 4x 5TB unter WIN 10 einbaut, oder sind die von Pearl empfolenen 4x 3TB die obergrenze
 
5 TB
Bitte beachten Sie, dass das 4-fach Festplattengehäuse für max. 4x 3TB-Festplatten ausgelegt ist.
 
Kann Raid-Level nicht ändern
Hallo, ich habe das Gehäuse bislang mit 3x1,5 Tb Festplatten unter RAID 5 benutzt und möchte jetzt eine vierte einbauen. Dafür habe ich wie vorgeschrieben alle DIP Schalter auf 0, reset festhalten beim Einschalten, loslassen, wieder aus, RAID 5 einstellen, reset gedrückt halten und einschalten. Danach habe ich in der Datenträgerverwaltung zwei logische Laufwerke, eines mit den ursprünglichen 3 TB und ein neues mit 4,5 TB, das aber nicht initialisiert ist. Egal was ich mache, gelingt es mir nicht, das "alte" laufwerk mit 3 TB zu löschen (warum kennt der Rechner das überhaupt noch??) und das "neue" zu initialisieren. Wenn ich dieses versuche, wird der Vorgang sofort abgebrochen mit der Meldung "Datenfehler - CRC Prüfung). Kann mir jemand helfen, bitte, bitte, bitte ??? Danke, Fred
 
Zwei 4-fach-Festplatten-Gehäuse unter Windows 10 64-Bit
Ich habe 2 PC, jeder mit zwei PX-2590 und Windows-10 64k. Alles hat seit lange Zeit einwandfrei funktioniert. Seit einige Tage become ich auf beide maschinen eine grosse menge von Warnungen, betreffend die disk in den Gehäusen. Möglicherweise ist dies verbunden mit automatische Einspielung von System Korrekturen. Ist das Problem auch bei andere Benutzer eingetreten? Sind Lösungen in Ansicht?
 
Zwei 4-fach-Festplatten-Gehäuse unter Windows 10 64-Bit
Dass es Probleme beim Anschluss von zwei externen Festplatten an USB 3.0 unter Windows 10 64-Bit geben kann, ist uns bekannt. Über eine Lösung, die alle möglichen Ursachen berücksichtigt, verfügen wir leider nicht. Sollten eine oder mehrere Festplatten nicht erkannt werden, können Sie in der Datenträgerverwaltung nachschauen, ob die Festplatte dort angezeigt wird. Ist dies der Fall, können Sie per Rechtsklick einen Laufwerksbuchstaben festlegen.
 
Xystec PX-4820-675
Es wird oben genannt, dass es nur 4 x 2 TB FPs verwalten kann. Warum steht in der Anleitung, dass die maximale Plattengröße 5 TB pro Slot eingesetzt werden können ??? Ich habe daraufhin 4 x 3 TB Festplatten eingebaut, die unter Windows 7 Home Premium x64 Bit angesprochen werden. Leider gibt es aber Probleme an meinem Tower PC, der eine Fehlermeldung ausgibt, dass die Treiber nicht installiert werden können. Betriebssystem Windows 7 Home Premium x64 Bit. Merkwürdig, dass es am Laptop aber nicht am Tower PC funktioniert. Wer mir das Beantworten kann würde mir sehr Helfen. (Gibt es zusätzliche Treiber dafür runterzuladen) ???
 
4-fach-Festplatten-Gehäuse:
Die Empfehlung, vier Festplatten mit je 2 Terabyte zu verwenden, stammt noch aus Windows XP-Zeiten. Unter Windows 7 können Sie auch Festplatten mit größerer Kapazität nutzen. Es wird ein SATA Raid-Controller (AHCI) benötigt, damit über den Anschluss per (e)SATA alle Festplatten erkannt werden. Alternativ kann der Anschluss per USB erfolgen. So werden auch alle Festplatten erkannt. Möglicherweise ist der c't-Artikel unter dem folgenden Link für Sie hilfreich: http://www.heise.de/ct/hotline/SATA-AHCI-unter-Windows-7-937487.html
 
Frage zu XYSTEC PX-2590-675 und Win8.1 x64
Das Betriebssystem erkennt von den 4 vorhandenen HDD's nur die erste HDD. Alle Treiber zum Board (ASUS Sabbertooth Z77) sind installiert. Bei einem Win7 x64 keinerlei Probleme. Was kann ich tun?
 
Frage zu XYSTEC PX-2590-675 und Win8.1 x64
Das Betriebssystem Microsoft Windows 8.1 x64 wird nicht unterstützt.
 
PX-4820
1. Unterschied zwischen PX-4820-675 und PX-4820-919? 2. kann mit NTFS auch mit read geklont (Sicherung) werden?
 
PX-4820
Keiner. Die Artikelnummer ist PX4820, die Werte nach dem Bindestrich sind statistische Werte. Punkt 2 können wir leider nciht gewährleisten.
 
Maximale Kapazität
Bedeutet, dass "unter Windows auch mehr als 2TB" möglich sind, konkret, dass die Möglichkeit besteht 4 mal je 4 TB Platten, also insgesamt 16 TB zu betreiben?
 
Maximale Kapazität
Es können bis zu 4 je 2 Terabyte Platten eingesetzt werden. Jede Festplatte im Xystec 4-fach-Festplatten-Gehäuse wird als einzelnes Laufwerk erkannt.
 

Beitrag schreiben:

Benutzername:

Synonym, unter dem Ihr Beitrag erscheinen soll
E-Mail:
URL zum Beitrag:

Weiterführender Link zu Ihrem Beitrag z.B. (Youtube, Picasa, Blogeintrag o.a.)
Titel:

Titel, unter dem Ihr Beitrag erscheinen soll
Beitrag:

Sicherheits-Abfrage:

Geben Sie die Zeichen aus dem oben angezeigten Bild ein

Xystec 4-fach-Festplatten-Gehäuse für 3,5" & 2,5" (SATA), mit USB 3.0 & eSATA

* Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten