Produkt-Suche:


Facebook Twitter

Xystec Universal-Festplatten-Adapter IDE/SATA auf USB 2.0, für HDDs & SSDs

Pressestimmen, Test-Ergebnisse & Auszeichnungen:

Fazit: "...das perfekte Werkzeug ..."

PC Magazin 02/15

Fazit: "... wertvolles Werkzeug ..."

Therapie - Das Lifestylemagazin 05/16

Kundenbewertungen:

Von über 90% der Käufer als SEHR PREISWERT bewertet Von über 90% der Käufer zum KAUF EMPFOHLEN Von über 90% der Käufer als SEHR LEICHT BEDIENBAR beurteilt Von über 90% der Käufer als SEHR INNOVATIV bewertet
  • ; Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations
  • ; Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations
  • ; Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations
  • ; Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations
  • ; Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations Festplatten Dockingstations

PX-4942-919  Universal-Adapter IDE/SATA auf USB 2.0 für HDDs & SSDs

Bequemer Zugriff auf bis zu 3 "nackte" SATA- oder IDE-Festplatten. Ideal für Datensicherung oder Test. Plug & Play. Inkl. Netzteil.

Sie wollen bequem ohne Einbau eine ausgebaute SATA-oder IDE-Festplatte auslesen? Mit dem USB-2.0-Adapter erledigen Sie das ganz schnell und einfach. Schließen Sie Ihre nackte SATA- oder IDE-Festplatte direkt am USB-Port Ihres Rechners an!

Greifen Sie dabei auf bis zu 3 verschiedene Festplatten-Typen gleichzeitig zu. Das ist eine große Hilfe bei der Datensicherung und auch beim Testen von Festplatten.

Die Stromversorgung der HDD oder SSD übernimmt das mitgelieferte Netzteil. 2,5''-IDE-Festplatten werden direkt über den IDE-Stecker mit Strom versorgt. 3,5"-IDE-Festplatten werden über den mitgelieferten 4-Pin-Molex-Stecker mit Strom versorgt.
  • Festplatten-Adapter für SATA- und IDE-Anschluss (2,5" und 3,5") auf USB 2.0
  • Zugriff auf bis zu 3 Festplatten-Typen gleichzeitig
  • Abwärtskompatibel zu USB 1.1
  • Voll kompatibel mit SATA I / SATA II
  • Unterstützte Daten-Übertragungsrate: 480 Mbit/s, 12 Mbit/s, 1 Mbit/s
  • Automatische Erkennung am PC, unterstützt Hot-Swap, Plug & Play
  • Stromversorgung: 230-V-Netzteil, 12 V / 2 A
  • SATA-/IDE-Festplatten-Adapter inklusive USB-2.0-Anschlusskabel, Molex- Stromkabel für 3,5"-IDE-Festplatten, Netzteil und deutscher Anleitung
transparent_pixel

(73) Bewertungen, Meinungen, Beurteilungen:

(1) Häufig gestellte Fragen (Support-FAQs):

Diskussions-Forum rund um Xystec Produkt Xystec Universal-Festplatten-Adapter IDE/SATA auf USB 2.0, für HDDs & SSDs:

 
Seite: [1]
Universal-Festplatten-Adapter: Festplatte nicht erkannt
Hallo, o.a. Festplatte wird nicht erkannt. Der Rechner tut so, als ob man gar nichts in die USB-Buchse gesteckt hätte. Das Selbe auch an einem anderen Rechner mit WIN 7. Am Adapter leuchtet nur die Power-Leuchte, die Andere Leuchte macht gar nichts. Die Festplatte rotiert. In der Systemsteuerung, Verwaltung, usw. wird auch nichts angezeigt. MfG Speedy695
 
Universal-Festplatten-Adapter: Festplatte nicht erkannt
Eine Festplatte wird ab Werk generell unpartitioniert und unformatiert ausgeliefert. Daher erscheint diese zunächst nicht im Arbeitsplatz/Explorer des Betriebssystems. Zur Einrichtung einer unformatierten Festplatte gehen Sie unter Microsoft Windows 2000/XP wie folgt vor: 1. Wählen Sie bitte im Startmenü des Betriebssystems den Menüpunkt "Einstellungen" und anschließend "Systemsteuerung". 2. Wählen Sie nun bitte den Menüpunkt "Verwaltung und anschließend "Computerverwaltung". Unter Microsoft Windows Vista/7 wählen Sie folgende Schritte: 3. Wählen Sie bitte im Startmenü des Betriebssystems den Menüpunkt "Systemsteuerung" und anschließend "System und Sicherheit". 4. Wählen Sie nun bitte den Menüpunkt "Verwaltung" und anschließend "Festplattenpartitionen erstellen und formatieren". Jetzt erscheint die Festplatte unter dem Menüpunkt "Datenträgerverwaltung" als "unzugeordnet" mit einem roten Symbol vor dem Datenträger. Klicken Sie das Symbol bitte mit der rechten Maustaste an und wählen Sie anschließend den Menüpunkt "Festplatte initialisieren". Im Anschluss an die Initialisierung können Sie mit einem Rechtsklick auf dem Datenträger eine neue Partition erstellen und die Festplatte formatieren. Folgen Sie hierzu einfach dem Windows-Assistenten.
 
Festplatten-Adapter IDE/SATA auf USB 2.0: Nicht erkannt
Hallo, ich möchte meine Hitachi Travelstart 20 GB 2,5" IDE Festplatte per XYSTEC USB 2.0 Adapter mit meinem PC verbinden und Daten auslesen. Diese Festplatte hatte ich vor ca. 8 Jahren demontiert und seitdem im Schrank liegen. Jetzt habe ich die Festplattte an dem Adapter angeschlossen, den USB Anschluss direkt an einem am Mainboard liegenden USB Anschluss angeschlossen und im Anschluss den Netzschalter eingeschalten. Leider wird die Festplatte nicht erkannt. Es ist keine Reaktion auf meinem PC sichtbar. Am Adapter leutet die Rote LED für die Stromversorgung dauerhaft und aller 3-4 Sekunden leuchtet auch die Blaue LED ganz kurz 1x auf. Ein Jumper befindet sich nicht an der Festplatte. Die Festplatte läuft hörbar und spürbar an. Ich habe es am PC (Win7) und MAC erfolglos probiert. Könnt ihr mir Tipps geben wie ich weiter vorgehen kann? MfG
 
Festplatten-Adapter IDE/SATA auf USB 2.0: Nicht erkannt
Unter welchem Betriebssystem wird Ihre Festplatte nicht erkannt?
 
Universal-Festplatten-Adapter: Dateien fehlen
Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich kann meine eigenen Dateien ,Bilder, Office usw. nich von der Festplatte 500 GB übertragen. Alles andere geht prblemlos. Der entsprechende Ordner mit den entsprechen "Unter-Ordnern" fehlt einfach. Damit fehlen gerade die wichtig Dateien. Was mache ich verkehrt? Vielen Dank für die Hilfe Fritz
 
Universal-Festplatten-Adapter: Dateien fehlen
Was genau geht problemlos? Wie können Sie Ihre Festplatte ansprechen?
 
Universal-Festplatten-Adapter: Dateien fehlen
PX-4942-919
Ich kan Programmn problemlos alle installierten Programme einlesen oder auf einen neuen Ordner übertragen.Ich kann neue Ordner anlegen und bearbeiten.Funktion wie bei einer externen Festplatte. Nur die Ordner mit meinen Daten bleiben unsichtbar. Fritz
 
Universal-Festplatten-Adapter: Dateien fehlen
Sind Sie sicher, dass Sie die Daten nicht irgendwann (bewusst oder unbewusst) gelöscht haben? Jedenfalls sieht es nicht gerade nach einem Hardware-Problem aus.
 
Universal-Festplatten-Adapter: Dateien fehlen
PX-4942-919
Ich glaube auch nicht an ein Hardware Problem.Folgendes ist passiert.Beim Reinigen löste sich die Kontaktplatte der CPU.Durch ungeschicktes Vorgehen konnte der Kontakt nicht mehr hergestellt werden.Der PC lief gar nicht mehr hoch. Ich kaufte einen neuen PC und wollte mit dem Adapter die Daten auslesen. Das Ergebnis ist bekannt.Vom Speicherplatz her betrachtet müßten die Daten vorhanden sein. Bei einer älteren Festplatte gibt es allerdings keine Probleme.Kann es sein, daß die entsprechenden Ordner nicht im Explorer sichtbar sind ? Danke für die Antwort Fritz vorhanden sein.
 
Universal-Festplatten-Adapter: Dateien fehlen
Nein, wenn die Daten nicht verloren gegangen sind, würde der Explorer den Ordner und die Dateien anzeigen.
 
Festplatten-Adapter unter WIN 10
ich habe 2 ausgebaute Fetplatten 1. aus einem TV-Receiver und 2. aus einem PC der unter WIN 7 lief. Nunmehr habe ich auf sowohl auf dem PC als auch dem Laptop WIN 10 installiert. Leider funktioniert die Hardware nicht und die Bedienungsanleitung passt auch nicht zu WIN 10. Hat jemand eine Idee wie das geht????
 
Festplatten-Adapter unter WIN 10
Externe USB-Festplatte wird nicht angezeigt – das können Sie tun Windows: Datenträgerverwaltung Windows: Datenträgerverwaltung Möglicherweise wurde der Laufwerksbuchstabe nicht korrekt zugeordnet. Das müssen Sie nachträglich ändern: Öffnen Sie das Windows-Startmenü und geben Sie ins Suchfeld "Computerverwaltung" ein. Bestätigen Sie mit Enter. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, die Windows-Benutzerkontensteuerung zu bestätigen. Klicken Sie nun im linken Menü unter "Datenspeicher" auf "Datenträgerverwaltung". Hier haben Sie eine Auflistung sämtlicher mit dem PC verbundener Datenträger. Suchen Sie die externe Festplatte und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen. Wählen Sie aus dem Kontextmenü den Punkt "Laufwerksbuchstaben und –pfade ändern". Um der externen Festplatte nun einen Laufwerksbuchstaben hinzuzufügen, klicken Sie auf "Hinzufügen" und wählen anschließend einen neuen Buchstaben.
 
Festplatten-Adapter unter WIN 10
Ich habe das gleiche Problem wie oben beschrieben. Jedoch ist die Schaltfläche "Laufwerkbuchstabe und -pfade änder" nicht auswählbar. Wie gehe ich nun vor ?
 
Festplatten-Adapter unter WIN 10
Stellen Sie bitte sicher, dass die Festplatte formatiert ist. Sonst kann kein Laufwerksbuchstabe zugeordnet werden.
 
Universal-Festplatten-Adapter IDE/SATA auf USB 2.0: Wo ist Pin 1?
Kurze Frage: Wie herum wird eine 2,5-Zoll-Festplatte eingesteckt? An der 44-Pin-Buchse fehlt die Pin-1-Markierung, wo befindet sich Pin 1? Danke im Voraus: L. Ziegler
 
Universal-Festplatten-Adapter IDE/SATA auf USB 2.0: Wo ist Pin 1?
Ihre 2,5-Zoll-Festplatte müsste sich an der Vorderseite anschließen lassen, wenn Sie den Adapter mit der Beschriftung und den LEDs nach oben auf den Tisch legen und Sie die Festplatte ebenfalls mit dem Etikett nach oben ausrichten.
 
Installation und Erkennung unter XP
Habe dieses Gerät gekauft, an jedem meiner 3 PC mit XP kommt die Fehlermeldung "Konnte nicht erkannt werden". Wäre doch günstig mit einem Treiber dazu. Alle anderen Massenspeicher laufen bei mir, auch eine externe HDD. MfG. Enrico P.S. Unter Win 7 gleiches Problem.
 
Installation und Erkennung unter XP
Eine Festplatte wird ab Werk generell unpartitioniert und unformatiert ausgeliefert. Daher erscheint diese zunächst nicht im Arbeitsplatz/Explorer des Betriebssystems. Ausnahmen bilden in der Regel nur externe Festplatten, die meist in FAT32 vorformatiert sind. Zur Einrichtung einer unformatierten Festplatte gehen Sie unter Microsoft Windows 2000/XP wie folgt vor: 1. Wählen Sie bitte im Startmenü des Betriebssystems den Menüpunkt "Einstellungen" und anschließend "Systemsteuerung". 2. Wählen Sie nun bitte den Menüpunkt "Verwaltung und anschließend "Computerverwaltung". Unter Microsoft Windows Vista/7 wählen Sie folgende Schritte: 3. Wählen Sie bitte im Startmenü des Betriebssystems den Menüpunkt "Systemsteuerung" und anschließend "System und Sicherheit". 4. Wählen Sie nun bitte den Menüpunkt "Verwaltung" und anschließend "Festplattenpartitionen erstellen und formatieren". Jetzt erscheint die Festplatte unter dem Menüpunkt "Datenträgerverwaltung" als "unzugeordnet" mit einem roten Symbol vor dem Datenträger. Klicken Sie das Symbol bitte mit der rechten Maustaste an und wählen Sie anschließend den Menüpunkt "Festplatte initialisieren". Im Anschluss an die Initialisierung können Sie mit einem Rechtsklick auf dem Datenträger eine neue Partition erstellen und die Festplatte formatieren. Folgen Sie hierzu einfach dem Windows-Assistenten. Sofern es sich es sich um eine externe Festplatte mit USB-Anschluss handelt, stellen Sie bitte sicher, dass eine ausreichende Stromversorgung gewährleistet ist. Verwenden Sie bei 3,5" Festplatten auf jeden Fall das mitgelieferte Netzteil und schließen Sie 2,5" Festplatten im Zweifel über ein USB-Power-Kabel an Ihren PC an. Wird die externe Festplatte vom PC als "unbekannte Hardware" erkannt, überprüfen Sie bitte zusätzlich, ob eine Erkennung an einem anderen USB-Port des PCs möglich ist. Nach unserer Erfahrung eignen sich die USB-Anschlüsse an der PC-Rückseite besser zum Anschluss von USB-Geräten als die Frontanschlüsse.
 

Beitrag schreiben:

Benutzername:

Synonym, unter dem Ihr Beitrag erscheinen soll
E-Mail:
URL zum Beitrag:

Weiterführender Link zu Ihrem Beitrag z.B. (Youtube, Picasa, Blogeintrag o.a.)
Titel:

Titel, unter dem Ihr Beitrag erscheinen soll
Beitrag:

Sicherheits-Abfrage:

Geben Sie die Zeichen aus dem oben angezeigten Bild ein

Xystec Universal-Festplatten-Adapter IDE/SATA auf USB 2.0, für HDDs & SSDs

* Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten